HG Wasen-Lugenbach

Erfolg am Eidgenössischen

Andreas Keller
20.08.2018
0 Hits

Am Samstag startete der Saisonhöhepunkt um ca. 14.00 in Walkringen am Eidgenössischen. Mit viel Motivation und einer guten Einstellung konnten wir das Ries am ersten Tag sauber halten. Am Bock zeigten wir im ersten Umgang ein super Resultat. Im zweiten Umgang schlichen sich ein Paar Fehlstreiche ein. Somit belegten wir am Abend den guten 10. Rang. Wir wussten, dass es am Sonntag schwierig sein wir, uns noch ein Horn zu ergattern. Bei schlechteren blauen Sichtverhältnissen konnten wir auf Patzer der vor uns liegenden Mannschaften hoffen. Dies war auch schnell der Fall und somit konnten wir uns noch mehr Motivieren. Im Ries geling uns eine Starke Riesarbeit und jeder war (fast) immer bereit. Somit war klar dass wir sicherlich einen begeerten Preis Nachhause nehemen werden. Bei weniger guten Bedingungen zeigten wir eine gute Schlagleistung. Konnten uns aber nicht mehr am Vortag rannhalten. Mit guten 1716 Punkt können wir zufrieden sein. Bravo an alle!!! Bei unseren Hochrechnungen zeigte uns jedoch schnell mal auf, dass wir den 6. Hornplatz warscheindlich verpassen werden. Dies wurde dann auch auf der Rangliste bestätigt. Dies ist schade, fehlten uns doch lediglich 28 Punkte zum Horn. Jedoch können wir Stolz sein haben wir die wunderschöne Glocke in Empfang nehmen dürfen. Denn Kranzgewinnern Röthlisberger Benz und Schütz Fritz sowie Bürgi Thomas, Hess Walter,Strahm Fritz, Gerber Hans und Zürcher Hansueli die die Zweitauszeichnung gewonnen haben herzliche Gratulation. Allen anderen Gratuliere ich auch zu dieser super Mannschaftsleistung. Am Abend konnten wir dann noch das Fest in vollen Zügen geniessen. Ein Dankeschön auch an die Zuschauer, die uns so Unterstütz haben.

Resultat

Mannschaft Nummer Punkte Details
C-Mannschaft 0 1716 Spielliste
Zäziwil-Reutenen B (Ries 1, Abtun) 0 864

TOP 3 des Spiels

Röthlisberger Bendicht
2120202019181818154
Schütz Fritz
1618191916151514132
Bürgi Thomas
1811171712171419125