HG Wasen-Lugenbach

Missglückte Festprobe

Marco Leuenberger
30.07.2023
0 Hits

Nach der Sommerpause stand bereits die Hauptprobe für das Emmentalische Hornusserfest statt, das dieses Jahr bereits in der ersten Augustwoche stattfindet. Im Wettspiel gegen die HG Rohrbachgraben A wollte man sich ein gutes Gefühl für den Saisonhöhepunkt holen. Doch dies ging leider nicht so nach Plan. 

Zu Beginn am Bock nahm bereits alles seinen Lauf. Mit einigen kürzeren und vielen nicht getroffenen Streichen, resultierten nur 423 geschlagene Punkte. Im Ries konnten bei schwierigen Bedingungen die Nousse nicht optimal erkannt werden, womit auch ein Nouss den Weg ins Ries fand. Im zweiten Umgang folgte am Bock eine leichtere Steigerung, womit schlussendlich ein Schlagresultat von 870 Punkten resultierte. Im Ries konnte man die Nousse nun besser erkennen und somit konnte man sich noch steigern und keine Nummer kassieren. Die HG Rohrbachgraben A hingegen meisterte die Aufgabe im Ries besser, womit sie das Ries sauber hielten und das Spiel für sich entscheiden konnnten. 

Trotz missglückter Hauprobe kann die B-Mannschaft positiv auf die Feste schauen, wo sie zum Anhornussen gegen die HG Heimiswil B spielen. 

Resultat

Mannschaft Nummer Punkte Details
B-Mannschaft 1 870 Spielliste
Rohrbachgraben A 0 811

TOP 3 des Spiels

Röthlisberger Samuel
1818181569
Gerber Simon
1717171768
Haslebacher Martin
1616161765