HG Wasen-Lugenbach

A- Mannschaft beim zweiten Fest Hellwach und Bereit!

Andreas Keller 93
05.09.2017
345 Hits

Die Mannschaft aus Wasen wusste, was es nach dem ersten Fest geschlagen hatte! Wurde man doch am Emmentalischen Hornusserfest wieder ein wenig auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt!

Was Passiert ist, ist Passiert. Wichtig war die Reaktion, die kam und Wie¨! Die A- Mannschaft trat mit mehr Biss und einem Eisernen Willen auf, was auch nötig war. Den Geschenke gab es auch in Schwarzhäusern keine. Am Morgen wurde gut angeschlagen, aber der Fokus war natürlich voll auf die Riesarbeit gerichtet. Und da legte Wasen- Lugenbach A ein Feuerwerk los. Die bedingungen waren nicht immer ganz einfach, doch dem Trotzten die Wäseler souverän. Was Schlussendlich mit dem Verdienten Festsieg belohnt wurde!

Zu erwähnen ist sicher die Grandiose Teamarbeit, die am ersten Fest ein wenig vermisst wurde. Aber auch möchte ich den Grandiosen Abgang von Schmutz Daniel nicht vernachlässigen. Die Arbeit, den Willen und vorallem das Team das für Dänu immer im Vordergrund Steht. Dafür hat Dänu sicher einen Orden verdient. Da es im Hornussen keine Orden gibt, belohnte er sich mit einem super Resultat und dem Hochverdienten Kranzgewinn. Die ganze A- Mannschaft bedauert deinen Rücktritt, die Türe im Hornusserhaus steht immer für dich Offen!

Vielen Dank den Vielen angereisten Zuschauern und vorallem der B- Mannschaft, die sich an diesen Festen wieder voll der A- Mannschaft zur Verfügung stellen musste. Durch den schmerzhaften Ausfall von Jürg Boss, der uns am zweiten Fest glücklicherweise mit seiner Anwesenheit unterstützten konnte. ¨Gueti Besserig Jürg!!!

 

Resultat

Mannschaft Nummer Punkte Details
A-Mannschaft 0 1861 Spielliste
Stalden-Dorf A (anschlagen) 0 612
??? 0 1249

TOP 3 des Spiels

Dellenbach Beat
201720212019117
Keller Andreas
202121181915114
Leuenberger Simon
162119191820113