HG Wasen-Lugenbach

Coronavirus verhindert Spiele und Trainings

Reto Wiedmer
21.03.2020
263 Hits

Die ausserordentliche Situation, in der sich die Schweiz, gar die ganze Welt befindet, macht auch vor dem Hornussersport nicht Halt. Nach dem neusten Bundesratsbeschluss von Montag, 16. März 2020, sind sämtliche Spiele und Trainings bis vorerst Ende April verboten worden. 

Die Hornussergesellschaft Wasen-Lugenbach wünscht allen gute Gesundheit und ruft dazu auf die Empfehlungen des Bundesrates und des zuständigen Amtes zu befolgen.

Wir hoffen euch bald weitere Informationen zur Meisterschaft und zum weiteren Verlauf der Saison geben zu können.